Social Media

Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Kaum eine Textnachricht kommt noch ohne Emoji aus
Social Media · 30. April 2018
(SMM) Pochende Herzen, grinsende Teufelchen und weinende Katzen: Vier von fünf Messenger-Nutzern (79 Prozent) verwenden Emojis, wenn sie Nachrichten schreiben. Emojicons sind kleine Bildzeichen und Symbole wie Smileys, Alltagsobjekte oder Flaggen, die der Kommunikation im Internet und auf mobilen Endgeräten dienen. Unter den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahren nutzen fast neun von zehn (86 Prozent) solche Emojis in Kurznachrichten.
Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte stellt Plan vor / Die Altmark soll ein digitales Gästeportal bekommen
Social Media · 30. April 2018
(SMM) Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte möchte die Tourismuswirtschaft in der Altmark ankurbeln. "Wir planen derzeit den Aufbau eines digitalen Gästeportals für unsere Region", sagte Bürgermeister Andreas Brohm (parteilos) in Tangerhütte. Die gemeinsame Idee von Stadtrat und Kommune solle die heimischen Wirtschaft und den Tourismus fördern.

Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Facebook-Skandal: Bundesregierung weiter planlos
Social Media · 19. April 2018
(SMM) Zum Bericht zum Datenskandal rund um Facebook und Cambridge Analytica im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz durch das Bundesjustizministerium und die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Netzpolitik und Verbraucherschutz:
Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Facebook muss endlich alle Fakten auf den Tisch legen
Social Media · 06. April 2018
(SMM) Datenschutz und Innovationen schließen sich nicht aus. Die Diskussionen rund um die Nutzung persönlicher Daten von Facebook-Nutzern durch Cambridge Analytica halten an. Hierzu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, und der Sprecher der Arbeitsgruppe Digitale Agenda, Thomas Jarzombek:

Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Facebook muss den Datenschutz seiner Nutzer weltweit achten
Social Media · 04. April 2018
(SMM) Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat in einem Interview mit Reuters am Dienstag mitgeteilt, dass er keine weltweite Anwendung der neuen EU-Datenschutzregelungen plane. Hierzu können Sie den digitalpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek, wie folgt zitieren:
Social Media · 03. April 2018
(SMM) „Kollegen nett, Büros modern, aber unbezahlte Überstunden ohne Ende“: Mehr als jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) hat sich schon einmal online Bewertungen von Arbeitgebern durchgelesen. Damit gewinnen Arbeitgeberportale beim Recruitung immer mehr an Bedeutung. Seit 2015 ist die Zahl derjenigen, die sich auf Online-Plattformen wie kununu.de, meinchef.de, jobvote.com oder companize.com informieren um sieben Prozentpunkte gestiegen.

Webdesigner für Internetseiten in Aschaffenburg / Webdesign für Landingpage in Aschaffenburg / Minister Jost zum Facebook-Skandal: Besser in Nutzerfreundlichkeit statt in PR-Maßnahmen investieren
Social Media · 28. März 2018
(SMM) Über Facebook konnte eine Datenanalyse-Firma die Daten von Millionen Facebook-Nutzern abgreifen und für politische Zwecke missbrauchen. Zu diesem eklatanten Verstoß gegen Verbraucherrecht und Datenschutz erklärt Verbraucherschutzminister Reinhold Jost: „Statt in teure Werbekampagnen sollte Facebook besser in Nutzerfreundlichkeit investieren – auch im eigenen Interesse. Das neue Datenschutzgesetz, das am 25. Mai in Kraft tritt, macht hierzu klare Vorgaben: Zweckbindung und...
Bild-Quelle: Thomas Jarzombek - Deutscher Bundestag - Achim Melde / Thomas Jarzombek: Facebook muss seine Hausaufgaben machen
Social Media · 23. März 2018
(SMM) Zur Aufklärung des aktuellen Datenmissbrauchs bei Facebook hat der Ausschuss Digitale Agenda heute zu einer Sondersitzung geladen. Hierzu können Sie den digitalpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek, wie folgt zitieren:

Volker Ullrich - Deutscher Bundestag - Achim Melde
Social Media · 22. März 2018
(SMM) Zu den Vorfällen bei Facebook erklärt der innen- und rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich, MdB: „Ich begrüße es, dass die Bundesregierung auf eine umfassende Aufklärung der Vorfälle bei Facebook dringt. Auch der Bundestag wird sich morgen mit den Vorwürfen beschäftigen und im Ausschuss Digitale Agenda unter anderem Vertreter von Facebook anhören. Das Vertrauen der Nutzer, dass ihre Daten nur für die vorgesehenen Zwecke verwendet werden, ist durch...
Peter Simon - Europäisches Parlament
Social Media · 22. März 2018
(SMM) Die Europäische Kommission hat einen Gesetzesvorschlag zur Besteuerung multinationaler Unternehmen vorgestellt. Dieser sieht als kurzfristige Maßnahme eine vorübergehende Steuer von drei Prozent auf digitale Dienstleistungen wie Werbeanzeigen, den Verkauf von Nutzerdaten oder digitale Vermittlungsplattformen vor. Dabei geht es um Unternehmen, deren weltweiter Jahresumsatz 750 Millionen Euro überschreitet und deren Einnahmen aus den innerhalb der EU erbrachten versteuerbaren digitalen...

Mehr anzeigen

Impressum

Für den Inhalt der Webseite www.socialmediamix.de ist verantwortlich:

SocialMediaMix

Webseiten-Erstellung | Online-Marketing | Social-Media-Pflege
JAM Mediengruppe Deutschland

Dümpelsmühlstrasse 13
D - 63743 Aschaffenburg


Sag uns "Hallo": +49 (0) 160 - 599 344 5


Telefon: +49 (0) 60 21 - 920 077 7
Telefax: +49 (0) 60 21 - 901 484 1
E-Mail: info@socialmediamix.de

Geschäftsführer: Herr Jörg Müller
Steuer-Nr.: 204/253/30021
USt-IdNr.: DE187710982

© 2018 SocialMediaMix  |  © Videos & Bilder by pixabay.com

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG & EXTERNE LINKS
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").

 

Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.