· 

Digitalisierung der Thüringer Polizeiarbeit voranbringen

(SMM) Auf Initiative der Koalitionsfraktionen beschloss der Landtag heute, ein umfassendes Konzept zur Digitalisierung und Modernisierung der Thüringer Polizei auf den Weg zu bringen. Dazu erklärt Dorothea Marx, die innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion:

Dorothea Marx - spd-thl.de
Dorothea Marx - spd-thl.de

„Die Digitalisierung ermöglicht es uns, die Polizei bei ihrer täglichen Arbeit zu entlasten. Durch die Ausstattung mit einem integrierten modernen Kommunikationssystem werden Datenabgleiche sowie die Aussagen- und Anzeigenaufnahme vor Ort erleichtert und der Mehraufwand, der durch die Nachbereitung von Einsätzen entsteht, vermindert.“
 
Ein verschlüsseltes polizeiinternes Messengersystem wird den Austausch von Textnachrichten und Multimediadaten bei Großeinsätzen, Vermissten- und Fahndungsmeldungen verbessern. Durch eine Onlinewache soll die Erreichbarkeit der Polizei für die Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Auch eine noch größere Präsenz der Thüringer Polizei in sozialen Netzwerken soll Bestandteil des Digitalisierungskonzeptes sein. Dorothea Marx: „Die sozialen Netzwerke haben sich in der jüngeren Vergangenheit besonders bei Großlagen als wichtiges Kommunikationsmedium zwischen Polizei und der Bevölkerung erwiesen. Deshalb wollen wir, dass bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen Hinweise und Warnungen in verschiedenen Sprachen über soziale Netzwerke verbreitet werden.“


In den Digitalisierungsprozess sind natürlich auch die Beschäftigten einzubeziehen: „Wir legen Wert darauf, dass in der Konzeption die Interessen und Erfahrungen der Thüringer Polizeibeamtinnen und –beamten berücksichtigt werden und Personal- und Berufsvertretungen angemessen beteiligt werden“, so Marx.
 
Quelle: SPD-Fraktion im Thüringer Landtag

Impressum

Für den Inhalt der Webseite www.socialmediamix.de ist verantwortlich:

SocialMediaMix

Webseiten-Erstellung | Online-Marketing | Social-Media-Pflege
JAM Mediengruppe Deutschland

Dümpelsmühlstrasse 13
D - 63743 Aschaffenburg


Sag uns "Hallo": +49 (0) 160 - 599 344 5


Telefon: +49 (0) 60 21 - 920 077 7
Telefax: +49 (0) 60 21 - 901 484 1
E-Mail: info@socialmediamix.de

Geschäftsführer: Herr Jörg Müller
Steuer-Nr.: 204/253/30021
USt-IdNr.: DE187710982

© 2018 SocialMediaMix  |  © Videos & Bilder by pixabay.com

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG & EXTERNE LINKS
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").

 

Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.